Neues zur Corona Verordnung ab dem 25. Juni 2021

Bei niedrigen Inzidenzwerten entfallen die Testerfordernisse und das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (im Freien).

Für den Landkreis LUP bedeutet das bei einer Inzidenz unter 10 (Stufe 0 = grüne Ampel):

  • keine Testpflicht für den Sport in Innenräumen
  • Zuschauer von Sportveranstaltungen im Freien keine Mund-Nase-Bedeckung

Bei genehmigten Veranstaltungen mit mehr als 1.250 Personen im Innenbereich und 2.500 Personen im Außenbereich müssen Besucher in jedem Fall über eine negative Corona-Testung verfügen. Es bleibt die Testung für Teilnehmer an mehrtägigen Ferienfreizeiten bei Anreise (§ 4 Corona-LVO MV). Kinder und Jugendliche benötigen in den Sommerferien keine Corona- Testung für den vereinsbasierten Sport, und zwar auch bei höheren Inzidenzwerten.

Anhängend die Übersicht zu MNS-Pflichten im Freien/Testpflichten und die Übersicht zu aktuellen Regelungen im Sport in MV.

Dieser Beitrag wurde unter Update Corona-Regeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.