2G | Regelung im Sport ab Stufe „Orange“

Mit der 18. Änderung der Corona-Landesverordnung M-V vom 12.11.2021 ist das sogenannte „2G Erfordernis“ für weite gesellschaftliche Bereiche eingeführt worden. Ab der Corona-Warnstufe 3 („Orange“) können bestimmte Angebote im Innenbereich grundsätzlich nur noch für Geimpfte und Genesene in Anspruch genommen werden (vgl. § 1e Corona-LVO M-V).

Dieser Beitrag wurde unter Update Corona-Regeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.